Knabberstangen mit Olivenöl und Oregano

Knabberstangen sind einer meiner Lieblingssnacks – pur, mit Dip oder als Betandteil eines leckeren Salats. Man kann Sie recht leich in Supermärkten oder Bäckereien finden aber es ist wirklich etwas besonderes sie selbst zu Hause zuzubereiten. Das ist zum einen sehr günstig, einfach und schnell mit natürlichen Zutaten zu machen. Andererseits ist es das perfekte Rezept um mit Ihren Kindern Spaß beim Modellieren der Stangen zu haben.

Ich schlage Ihnen ein Rezept für Knabberstangen mit Olivenöl und Oregano vor. Natürlich können Sie mit diesem Rezept als Grundlage improvisieren und kreativ werden. Sie könnten geriebenen Käse zum Teig hinzufügen, Sonnenblumenkerne beigeben oder sogar das Wasser mit einer ¾ Tasse gewürfeltem Spinat ersetzen.

2 Tassen Allzweckmehl

¾ Tasse KUKUZI extra natives Olivenöl

½ Tasse Wasser

2 Teelöffel Zucker

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Oregano

½ Teelöffel Backpulver

Den Ofen auf 180°C vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mit einem Rührgerät bei mittlerer Geschwindigkeit für etwa 6-7 Minuten rühren, bis der Teig nicht mehr an den Wänden der Schüssel klebt.

Mit den Händen beliebig viele Teigstangen gleicher Stärke formen und auf dem Backpapier verteilen.

Anschließend für 20-25 Minuten backen bis die Stangen eine schöne goldbraune Farbe erhalten.

Viel Erfolg!

We use cookies to give you the best online experience. By agreeing you accept the use of cookies in accordance with our cookie policy.

Privacy Settings

When you visit any web site, it may store or retrieve information on your browser, mostly in the form of cookies. Control your personal Cookie Services here.

These cookies allow us to count visits and traffic sources, so we can measure and improve the performance of our site.

We track anonymized user information to improve our website.
  • _ga
  • _gid
  • _gat

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren